Holzwerkstatt

In einer FLÜCHTLINGSUNTERKUNFT in Hamburg haben wir mit ca. 20 Kids neue Gartenmöbel gebaut. Dazu haben wir uns überlegt, was den Garten verschönert. Nachdem wir grob skizziert und die Bretter zurechtgesägt hatten, ging es an den Feinschliff. Fünf Tage später standen bepflanzte Blumenkästen neben einer bunt besprayten Bank. Viele selbstgebaute Windräder hängen als Hingucker an den Zäunen.

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑